Salutomed Arthro

AFA_Algen_2
AFA_Algen_3
AFA_Algen_1
Salutoallerg_4
previous arrow
next arrow

Gegen Arthrose und Gelenkschmerzen

Die Auswirkungen von Arthrose auf die Gelenke können für Betroffene sehr belastend sein. Hierbei handelt es sich um eine degenerative Erkrankung, die starke Schmerzen und Entzündungen verursacht. In den meisten Fällen sind die Gelenke von Knie, Hüfte, Schulter und Fingern betroffen, aber auch vor der Wirbelsäule macht Arthrose keinen Halt. Die Folge sind Gelenkschmerzen, die selbst kleinste Tätigkeiten zur Tortur werden lassen.

Für den Schutz des Knorpels

Unsere SALUTOMED ARTHRO Tabletten enthalten Knorpelschutzstoffe wie Glocosaminsulfat, Chondroitinsulfat, Hyaluronsäure und ergänzend auch MSM (Methyl Sulphonyl Methan), eine für den Knorpelaufbau wichtige Schwefelverbindung natürlichen Ursprungs. Die ebenfalls enthaltenen Stoffe Zink und Mangan könnten zudem für eine geringere Empfänglichkeit für Entzündungen und eine erhöhte Kollagenbildung sorgen. Bei erfolgreicher Anwendung könnte eine höhere Elastizität und ebenso eine Stabilisierung des Gelenkknorpels erreicht werden.

Salutomed Arthro

49,90 

Inhalt pro Packung: 120 Kapseln

Preise

Menge Preis
1 - 2 49,90 
3 - 4 44,90 
5+ 42,50 
x
Artikelnummer: Salutomedarthro Kategorie: Schlagwörter:
SALUTOMED ARTHRO

Nahrungsergänzungsmittel zur begleitenden Behandlung von Gelenkarthrose

 

Gegen Arthrose & Gelenkschmerzen

Die Auswirkungen von Arthrose auf die Gelenke können für Betroffene sehr belastend sein. Hierbei handelt es sich um eine degenerative Erkrankung, die starke Schmerzen und Entzündungen verursacht. In den meisten Fällen sind die Gelenke von Knie, Hüfte, Schulter und Fingern betroffen, aber auch vor der Wirbelsäule macht Arthrose keinen Halt. Die Folge sind Gelenkschmerzen, die selbst kleinste Tätigkeiten zur Tortur werden lassen.

 

Für den Schutz des Knorpels

Unsere SALUTOMED ARTHRO Tabletten enthalten Knorpelschutzstoffe wie Glocosaminsulfat, Chondroitinsulfat, Hyaluronsäure und ergänzend auch MSM (Methyl Sulphonyl Methan), eine für den Knorpelaufbau wichtige Schwefelverbindung natürlichen Ursprungs. Die ebenfalls enthaltenen Stoffe Zink und Mangan könnten zudem für eine geringere Empfänglichkeit für Entzündungen und eine erhöhte Kollagenbildung sorgen. Bei erfolgreicher Anwendung könnte eine höhere Elastizität und ebenso eine Stabilisierung des Gelenkknorpels erreicht werden.

 

Ihre Vorteile mit SALUTOMED ARTHRO:

  • Ein aktiveres und schmerzfreieres Leben könnte ermöglicht werden
  • Die Elastizität des Gelenkknorpels könnte längerfristig verbessert werden
  • Mit dem speziellen Zusatzstoff MSM könnte eine für den Knorpelaufbau wichtige Substanz geliefert werden
  • Entzündungen könnten gelindert und somit das Potenzial zur Schmerzentstehung verringert werden
  • Anwendung als Ergänzung zur Behandlung von Gelenkarthrose, Rheuma und Gicht
  • Natürliche Ernährung des Gelenkknorpels
  • Optimal für den Gelenkstoffwechsel; enthält hierfür alle wichtigen natürlichen Stoffe
  • Könnte die Gelenkschmiere verbessern

 

Zutaten: Glucosaminsulfat (Krebstiere) MSM (Methyl Sulfonyl Methan), Chondroitinsulfat, Hyaluronsäure Natrium, L-Ascorbinsäure, Zinkgluconat, Mangansulfat, Füllstoff: mikrokristalline Cellulose, Überzugsmittel: Schellack, Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren (pflanzlich), Füllstoff: Siliciumdioxid.

Tagesverzehrmenge (4 Tabletten) enthält:

Glucosaminsulfat 1.100 mg

MSM 500 mg

Chondroitinsulfat 400 mg

Hyaluronsäure Natrium 100 mg

Vitamin C 80 mg

Zink 8 mg

Mangan 2 mg

Inhalt pro Packung: 120 Tabletten

Verzehrempfehlung: Täglich morgens und abends jeweils 2 Tabletten mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen

 

Die angegebene empfohlene Tagesverzehrmenge darf ohne ärztlichen Rat nicht überschritten werden!

Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie einer gesunden Lebensweise.

Das Produkt kühl, trocken und außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

 

 

Was SALUTOMED ARTHRO für Ihre Gelenke bewirken kann:

  • Ein aktiveres und schmerzfreieres Leben könnte ermöglicht werden
  • Die Elastizität des Gelenkknorpels könnte längerfristig verbessert werden
  • Mit dem speziellen Zusatzstoff MSM könnte eine für den Knorpelaufbau wichtige Substanz geliefert werden
  • Entzündungen könnten gelindert und somit das Potenzial zur Schmerzentstehung verringert werden
  • Anwendung als Ergänzung zur Behandlung von Gelenkarthrose, Rheuma und Gicht
  • Natürliche Ernährung des Gelenkknorpels
  • Optimal für den Gelenkstoffwechsel; enthält hierfür alle wichtigen natürlichen Stoffe
  • Könnte die Gelenkschmiere verbessern
  • Inhalt pro Packung: 120 Kapseln.

Als sinnvolle Ergänzung zu einer schmerzstillenden Behandlung empfehlen wir die zusätzliche Anwendung der SALUTOMED FITSALBE.

Dr. med. Hans-Joachim Petersohn (Bundeswirtschaftssenator h.c.)
“GESUNDHEIT IST VERTRAUENSSACHE
Alle Salutomed-Produkte sind staatlich geprüft und unterliegen dem höchsten deutschen Qualitätsstandard”.

SALUTOMED ARTHRO Tabletten

Unter einer Arthrose versteht man eine degenerative Veränderung der Knorpel- und Knochenstruktur eines oder mehrerer Gelenke. Am häufigsten tritt eine Arthrose in den Knie- und Hüftgelenken, den Schultergelenken, den Fingergelenken und in der Wirbelsäule auf. Leitsymptome einer Arthrose sind Gelenkschmerzen. Am Anfang treten sie nur bei Belastung oder bei Wetterumschwüngen auf. In späteren Stadien sind sie permanent. Ursache hierfür sind zunehmendes Alter sowie Übergewicht, Bewegungsmangel, Überlastungen im Beruf oder im Sport. Einen wichtigen Einfluss auf die Arthrose haben im Besonderen die Ernährung (wie u. a. die Knorpelschutzstoffe) sowie bestimmte Mikronährstoffe, die einen mildernden Effekt auf den Krankheitsverlauf haben. Zu den wichtigsten Knorpelschutzstoffen zählen Glocosaminsulfat, Chondroitinsulfat und die Hyaluronsäure. Sie sind mitbestimmend für die Struktur und Eigenschaften des Knorpels. Hyaluronsäure ist ein wichtiger Bestandteil der Synovialflüssigkeit, verantwortlich für die viskoelastische Qualität, die die Elastizität des Gelenkknorpels unterstützt und dadurch die Schmerzen in den Gelenken vermindert. Zusätzlich wurde SALUTOMED ARTHRO mit MSM (Methyl Sulphonyl Methan) kombiniert.

Wichtig für die Gelenke sind außerdem Mikronährstoffe wie Zink und Mangan. Es sind antioxidative Verbindungen, die freie Radikale abfangen könnten und damit Entzündungen entgegenwirken würden. Mangan kann zudem an der Kollagenbildung beteiligt sein. SALUTOMED ARTHRO versucht, mit Knorpelschutzstoffen sowie ausgewählten Mikronährstoffen für eine gezielte Versorgung der Gelenke zu sorgen. Somit könnte es die Gelenkfunktion verbessern und zu einer Stabilisierung des Knorpels beitragen. Wir empfehlen, SALUTOMED ARTHRO mindestens über einen Zeitraum von 4 – 6 Monaten zu nehmen.

Um eine schnellere Schmerzreduktion zu ermöglichen, ist die Kombination mit der SALUTOMED FITSALBE empfehlenswert.

Ohne Milchzucker, Gluten, Hefe, Farbstoffe oder Konservierungsstoffe (lt. Gesetz).

Wirkungseintritt könnte schon nach 2 – 3 Wochen erfolgen!

Warenkorb

Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.